Skip to main content

Ausbildungsstart in der LÖWEN-Gruppe

26 junge Frauen und Männer starteten am 1. September die Ausbildung in der LÖWEN-Gruppe. In der Binger Firmenzentrale der Muttergesellschaft LÖWEN ENTERTAINMENT kamen alle neuen Auszubildenden zur Einführungsveranstaltung der Unternehmensgruppe zusammen, um sich von Beginn an kennenzulernen.

Für 26 junge Frauen und Männer begann am 1. September mit der gruppenweiten Einführungsveranstaltung die Ausbildung in der LÖWEN-Gruppe. Seit letztem Jahr kommen bei diesem Event alle neuen Azubis der Unternehmensgruppe in der Zentrale der Muttergesellschaft LÖWEN ENTERTAINMENT in Bingen zusammen, um sich schon zu Beginn der Ausbildung kennenzulernen.  Drei Industrieelektriker, zwei Elektroniker für Geräte und Systeme, zehn Automatenfachfrauen und -männer, eine Fachkraft für Lagerlogistik, zwei Kauffrauen für Büromanagement, drei Industriekauffrauen und -männer und jeweils zwei Studenten der dualen Studiengänge Bachelor of Science Informatik – Fachrichtung Informationstechnik und Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre – Fachrichtung Industrie sowie ein Student im dualen Studiengang Bachelor of Arts Freizeitwirtschaft ergänzen ab sofort das Team der bislang 41 Auszubildenden gruppenweit.

Die Ausbildung genießt in der LÖWEN-Gruppe einen besonders hohen Stellenwert. Als aktiver Teil der Gesellschaft bietet sie ihren Auszubildenden attraktive Zukunftschancen. So konnten in diesem Jahr nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung insgesamt 18 ehemalige Auszubildende übernommen werden, die sich nun gemeinsam mit ihren mehr als 3.800 Kolleginnen und Kollegen neuen Herausforderungen widmen.

Das Bild zeigt die neuen Auszubildenden und die betreuenden Paten des zweiten Lehrjahrs.

Pressekontakt

Unternehmenskommunikation und Presse

Markus Pingel
pr@loewen-gruppe.de

Kontakt