Skip to main content

LÖWEN ENTERTAINMENT: Weihnachtsspende an das Historische Museum am Strom

Die diesjährige Weihnachtsspende der LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH in Höhe von 10.000 Euro geht an das „Historische Museum am Strom – Hildegard von Bingen“ in Bingen am Rhein.

 Die traditionelle Weihnachtsspende, mit der LÖWEN ENTERTAINMENT besondere Projekte oder Einrichtungen unterstützt, geht in diesem Jahr an das „Historische Museum am Strom – Hildegard von Bingen“. Die feierliche Scheckübergabe fand am 22. November in dem Binger Museum statt. Im Namen der LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH übergab Simon Obermeier, Stellvertretender Pressesprecher, den Scheck in Höhe von 10.000 Euro. Oberbürgermeister Thomas Feser und Museumsleiter Dr. Matthias Schmandt nahmen die Spende dankend entgegen. Konkret soll die Spende dem Aufbau einer dortigen Multimedia-Station zugutekommen.

„Einmal mehr unterstreicht LÖWEN ENTERTAINMENT mit ihrer Spende für eine Medienstation im „Historisches Museum am Strom - Hildegard von Bingen“ ihre Verbundenheit zur Stadt Bingen. Dieses besondere Engagement für die Allgemeinheit zeichnet das Unternehmen seit Jahren aus und fand in vielen karitativen, sozialen und kulturellen Projekten seinen Niederschlag. Dafür bin ich der Unternehmensleitung besonders dankbar“, sagte der Binger Oberbürgermeister Thomas Feser.

„Geplant ist, mit der Spende die Besucherorientierung in der Hildegard-Ausstellung noch zu verbessern und eine weitere Medienstation zu integrieren“, betonte Dr. Matthias Schmandt. Mit ihrer Hilfe sollen anhand des Modells der Klosterruine Disibodenberg Arbeitsweisen, Methoden und Erkenntnisse von Bauforschern und Archäologen vermittelt werden. Das führe plastisch vor Augen, wie man einzelnen Fundstücken spannende Geschichten aus der Hildegard-Zeit vor mehr als 800 Jahren entlocke, so Dr. Schmandt.

Das „Historische Museum am Strom – Hildegard von Bingen“ ist die zentrale Einrichtung zur Geschichte Bingens. Im Verbund mit dem angeschlossenen Stadtarchiv wird hier das historische und kulturelle Erbe von Stadt und Region gesammelt und bewahrt, erforscht und vermittelt. Daher habe sich die LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH in diesem Jahr dazu entschlossen, dieses Projekt mit ihrer traditionellen Weihnachtsspende zu unterstützen, so Simon Obermeier. LÖWEN ENTERTAINMENT unterstützt im Jahresverlauf zahlreiche gemeinnützige Projekte und Einrichtungen. Aber gerade zu Weihnachten wird noch einmal ein besonderes Projekt mit einer größeren Summe bedacht.

Pressekontakt

Unternehmenskommunikation und Presse

Simon Obermeier
Stellvertretender Pressesprecher
Saarlandstr. 240
55411 Bingen
Tel.: 06721 407 266
E-Mail.: pr@loewen-gruppe.de 

Kontakt