Skip to main content

NOVO Data Solutions übernimmt Casinonet

NOVO Data Solutions vertreibt und betreut künftig Casinonet, eine der erfolgreichsten Vernetzungslösungen für Spielhallen in Deutschland.

NOVO Data Solutions übernimmt die Vernetzungs-Software Casinonet von der Rechnerbetriebsgruppe. Damit vertreibt und betreut das neu gegründete Tochterunternehmen von LÖWEN ENTERTAINMENT künftig eine der erfolgreichsten Vernetzungslösungen für Spielhallen in Deutschland.

"Alle bisherigen Services werden im vollen Umfang durch die NOVO Data Solution geleistet - mit der starken Organisation von LÖWEN ENTERTAINMENT im Rücken", sagt Tom Halbleib, Geschäftsführer des neu gegründeten Unternehmens. Er entwickelte ab 2003 die Vernetzungssoftware, die mittlerweile unter dem Namen Casinonet bei über 45.000 Geldgewinnspiel- und Unterhaltungsgeräten eingesetzt wird. Zusammen mit Marcus Häuptle als kaufmännischen Geschäftsführer werden beide NOVO Data Solutions leiten und die Vernetzungslösung Casinonet weiter ausbauen.

Halbleib kündigte auch mit Blick auf die kommende technische Richtlinie 5.0 bereits an, dass NOVO Data Solutions bald erste Neuentwicklungen und zusätzliche Funktionen präsentieren werde. Außerdem könne man durch die Übernahme den Support und Service für alle Kunden, die Casinonet nutzen, noch einmal erheblich erweitern. "Selbstverständlich werden die Vereinbarungen mit unseren Kunden unverändert übernommen. Diese können sich nach wie vor auf uns als zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner verlassen", so der neue Geschäftsführer von NOVO Data Solutions.

Pressekontakt

Unternehmenskommunikation und Presse

Simon Obermeier
Stellvertretender Pressesprecher
Saarlandstr. 240
55411 Bingen
Tel.: 06721 407 266
E-Mail.: pr@loewen-gruppe.de 

Kontakt