Skip to main content

Wandgehäuse WALL auf ICE präsentiert

Bingen, London, 10.02.2017. LÖWEN ENTERTAINMENT präsentiert auf der Messe ICE in London weltexklusiv neues Wandgehäuse WALL. Ausbau der Gastronomieaktivitäten wird damit kraftvoll fortgesetzt.

Auf der Fachmesse ICE – Totally Gaming in London präsentierte LÖWEN ENTERTAIN-MENT neben den Produkten der GENERATION ADVANCED sein neues Wandgehäuse WALL als Weltpremiere. Damit verstärkt LÖWEN ENTERTAINMENT seine Gastronomieak-tivitäten und erweitert sein Produktportfolio. Entwicklungsziele waren ergonomische Perfekti-on und modernes, zeitloses Design. Die ersten Kundenreaktionen auf der Messe zeigen, dass diese Ziele mehr als erfüllt wurden.

„Das schon heute sehr erfolgreiche Gastronomieprodukt Pantherstar erhält durch das Wandgerät WALL eine sinnvolle und attraktive Ergänzung. Der Markt wartet auf unser Wandgerät und mit WALL werden wir die Nachfrage in Zukunft zielgenau befriedigen“, so Andreas Hingerl, Vertriebsdirektor LÖWEN-CROWN-VERTRIEB.

„WALL ist ein starkes Zeichen in den Markt: Die Gastronomieaufstellung ist für LÖWEN EN-TERTAINMENT eine Herzensangelegenheit – heute und in Zukunft! Unbegründete Zweifel an unserer Gastro-Strategie haben auf der ICE ein endgültiges Ende gefunden“, so Marc Kükenshöner, Produktmanager Gastronomie.

WALL wird in 2018 in die Vermarktung gehen – pünktlich zur Umstellung aller Geräte auf die neue Technische Richtlinie TR 5.0.

Christopher Röricht, Leiter Marketing und Produktmanagement: „Unser Anspruch ist immer, das beste Gerät im Markt zu haben. Das gilt auch für unser Wandgerät WALL. Unseren Kunden sage ich: Eure Vorfreude ist berechtigt!“

Pressekontakt

Unternehmenskommunikation und Presse

Simon Obermeier
Stellvertretender Pressesprecher
Saarlandstr. 240
55411 Bingen
Tel.: 06721 407 266
E-Mail.: pr@loewen-gruppe.de 

Kontakt